Im ChickLit, am 4.10.2017 um 10 Uhr,

Einladung zur Pressekonferenz der 1.Europäischen Lesben* Konferenz

Von 5.- 8.Oktober 2017 treffen sich 400 Lesben und Unterstützer*innen aus 44 Ländern und 148 Städten in Wien für die 1.Europäische Lesben* Konferenz (EL*C).

Die dreitägige Veranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt eine politische Wende einzuleiten im Umgang Europäischer Regierungen und Institutionen mit feministischen und lesbischen Anliegen. Diese Konferenz soll lesbische Frauen und Gruppen vernetzen, lesbische Marginalisierung und Diskriminierung sichtbar zu machen und für Gleichberechtigung und Akzeptanz lesbischer Lebensformen eintreten sowie Räume schaffen für lesbische Kultur und die Geschichte lesbischen Aktivismus.Ziel ist die Gründung einer Plattform zum Wissensaustausch und die Stärkung  lesbischer Bewegung(en) in Europa.

Es erfolgt die erstmalige Präsentation des “EL*C Kurzreport zu lesbischem* Leben in Teilen Europas Fokusthemen: Diskriminierung und Gesundheit”.

Gesprächspartnerinnen des Vorstands:

Mariella Müller, Österreich
Biljana Ginova, Mazedonien
Maria von Känel, Schweiz
Anastasia Danilova, Moldau
Silvia Casalino, Frankreich/Italien

Datum: 04.10.2017, 10:00 Uhr

Ort: Chicklit, Kleeblattgasse 7, 1010 Wien