Im WUK, am 14.10.2017, um 21 Uhr: GenderCrash 12 – Ausweichmanöver

Es ist wieder Zeit: GenderCrash ist der ekstatische Höhepunkt des Herbstes – abseits der normativen Geschlechtergrenzen. Weil das brut umgebaut wird, weicht GenderCrash auf das WUK aus.
Neue Location = neue Möglichkeiten. Auf zwei vollen Floors gibt es Musik erster Klasse – sowohl live als auch aus der Konserve. 

Live on stage:
EsRap

Die österreichisch/türkische Hip Hopper Enes und Esra von EsRap, nehmen kein Blatt vor den Mund und sind voll von Energie, Fun und dabei hochpolitisch. Rap als Widerstand, als Widerhall von gesellschaftlichem und politischem Engagement, denn Hip-Hop ist mehr als nur Musik, es ist immer auch Botschaft. So sieht das Geschwisterpaar hinter EsRap das eigene Projekt.

Dorian Electra

Singer, song-writer, and filmmaker Dorian Electra creates catchy, queer, electronic-pop with a dark edge. PAPER praised her “high-concept musical productions that beautifully marries great pop music with pertinent cultural narratives” about sexuality and gender.  Electra’s stage performances are highly theatrical, combining dancers, and her gender-bending drag-king persona. She is currently working on her debut EP.

Jay Boogie

Jay Boogie is a recording artist, self-love enthusiast, fighter and activist hailing from Brooklyn, New York with roots in the Dominican Republic and Colombia has taken Hip Hop by the scrotum. Not limiting himself to the title of a rapper he prefers the crown of an MC but is also a mixed media artist in his own right.

An den Decks: Das_Em (klubkrass), MissKlang, Dacid Go8lin (Femme DMC), Daalyjah (Katastrophe), Yassi (homoriental/Mon Ceur Oriental)
Visuals: LOI Visuals, VJ Alkis

Präsentiert von den unvergleichlich-unausweichlichen Hosts Miss Denice Bourbon und Dutzi Ijsenhower, werden alte Bekannte und neue Bekanntschaften für eine heiße Nacht sorgen. Diese Leistungsschau der queeren Kultur startet am 14. Oktober ab 21:00 Uhr. Wann das Ende sein wird? Wissen wir noch nicht. Aber das es unvergesslich wird, bleibt unausweichlich.

Tickets online: https://www.wuk.at/Warenkorb/EventID/71671 oder an der Abendkassa

Im WUK
Währinger Str. 59, 1090 Wien